HEILIGE GEOMETRIE

Nachdem ich seit mehr als 30 Jahren auf der Insel Ibiza unter ihrer einzigartigen Magie lebe und arbeite, habe ich mehr und mehr gelernt, dass bestimmte Formen, Materialien und Proportionen spezifische Wirkungen auf die von mir entworfenen Räume haben. Nach diesen Erfahrungen habe ich angefangen, mit den Fibonacci Zahlen und dem goldenen Schnitt, dem indischen Vastu und chinesischen Feng Shui, der Geomantie und der heiligen Geometrie, jenen kosmischen Zahlenverhältnissen, nach denen die Ägypter schon ihre Pyramiden ausrichteten – um nur einige Aspekte zu erwähnen – zu arbeiten.

Daraus ist mein Ansatz des „Natural Designs“ entstanden.
Wie schon Frank Lloyd Wright sagte:
Ein gutes Bauwerk ist nicht jenes, das die Landschaft verletzt, sondern jenes,
das die Landschaft schöner macht, als sie war vor Errichtung des Bauwerks.

Ich würde hier sogar weiter gehen, das Objekt sollte am Ende durch seine Existenz die Umwelt verbessern und einen positiven Beitrag leisten, wie zum Beispiel Energie zu produzieren und nicht zu verbrauchen und diese mit der Gemeinschaft teilen. Bernhard Rustige

Folge uns auf 
www.ibizaliving.net

X